Erfolgsgeheimnis

Das Erfolgsgeheimnis des Rasenspechts

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an günstigen Aerifizierern, die euren Rasen optimal belüften sollen. Dennoch schwören Gartenprofis auf den Rasenspecht, da mit ihm das Aerifizieren keine Knochenarbeit mehr ist. Warum ist der Rasenspecht so etwas Besonderes?

Das Gerät

Verarbeitung

Eine Vielzahl der günstigen Aerifizierer arbeitet mit Vollspoons, also eine Art dicke Nägel. Dies ist zwar kostengünstig, verdrängt die Erde aber nur. Das erzielte Ergebnis ist damit nur mangelhaft. Der Rasenspecht bietet einen entscheidenen Vorteil: Der Aerifizierer sticht die Löcher mit Hilfe von hohlen Spoons aus dem Rasen aus. Wenn ihr die Erde nur verdrängt, müsst ihr zunächst viel mehr Kraft aufwenden, um den Aerifizierer überhaupt in den Boden zu versenken. Außerdem ist die dadurch aufgestaute Erde nun noch weniger durchlässig für Regenwasser, sodass sich das Problem mit der Staunässe nicht lösen lässt. Beim Rasenspecht ist dies anders. Durch die ausgestochenen Löcher und den entfernten Aushub wird die Bodendichte verringert, das Wasser fließt besser ab und die Nässe wird beseitigt. An den Spoons wirken große Kräfte, was bei günstigen Aerifizierern schon einmal dazu führt, dass diese verbiegen oder an der Halterung abbrechen. Bei günstigen Aerifizierern werden die Spoons einfach angeschweißt. Durch die Hitze führt dies zu einer leichten Verformung des Spoons. Durch die Verformung und die Schweißnähte bleibt der Aushub schneller im Spoon stecken. Deshalb werden die Spoons des Rasenspechts durch ein hochwertiges Metallverarbeitungsverfahren, das sogenannte Bördeln, unlösbar mit der Halteplatte verbunden.

Die Spoons wurden angebördelt

Form

Zwar gibt es auch andere Produkte, die Löcher mit Hilfe von hohlen Spoons ausstechen, allerdings bleibt dort der Aushub oft in den Rohren stecken. Beim Rasenspecht wurde in einem langjährigem Entwicklungsprozess die optimale Formgebung für die Spoons herausgearbeitet: die konische Form. Das heißt, dass eure Spoons nach unten minimal dünner werden. So sind die Löcher, die die Spoons herausstechen, nicht komplett zylinderförmig, sondern werden nach oben hin etwas breiter. Deshalb verklemmt der Aushub nicht im Spoon, sondern fällt locker oben heraus und landet in der Auffangwanne.Spoons

Material

Der Aerifizierer besteht aus vielen unterschiedlichen Materialien, die optimale Nutzbedingungen garantieren. Die Auffangwanne wurde aus Gummi gegossen und ist nicht nur fast unzerstörbar, sondern schützt auch eure Schienbeine vor blauen Flecken, wenn ihr Abrutschen und euch stoßen solltet. Die Spoons wurden aus Edelstahl gefertigt, um in der feuchten Erde nicht zu rosten. Da man Edelstahl nicht härten kann, werden an den Spitzen der Spoons Schneidringe aus gehärtetem Spezialgstahl angesetzt. Durch die besondere Härtung sind sie extrem widerstandsfähig. So wird euer Aerifizierer weder durch schlechte Witterung, noch harte Oberflächen, wie beispielsweise Steine beschädigt oder stumpf. Der Stiel ist aus pulverbeschichtetem Aluminium und rostet somit nicht. Dies macht den Rasenlüfter auch besonders leicht. Er ist daher gut zu handhaben, sodass er mühelos getragen und verwendet werden kann.

Auswahl

Für das Aerifizieren wurden zwei verschiedene Spoons entwickelt: 16 und 20  Millimeter. So könnt ihr selbst bestimmen, wie groß die Löcher in eurem Rasen werden sollen und diesen ganz nach individuellen Bedürfnissen pflegen. Die Platte mit den Spoons könnt ihr schnell und einfach von dem Grundgerüst abschrauben und durch eine Platte mit anderen Spoons austauschen. So könnt ihr jederzeit euren bereits gekauften Rasenspecht mit einem weiteren Satz Spoons aufrüsten.

Zusätzlich könnt ihr eine Platte mit einem einzelnen Spoon (Ø 24 Millimeter) erwerben – das Stechrohr. Hiermit könnt ihr mit dem Rasenspecht effektiv Unkraut ausstechen und entwurzeln.

Das-Set

Die Auffangschale

Während bei der Nutzung von anderen Aerfizierern der Aushub meist auf dem Rasen liegen bleibt, erspart euch der Rasenspecht die lästige Arbeit des Aufsammelns. Mit Hilfe der Auffangschale werden die entstandenen Erdaushübe direkt aufgefangen und müssen nicht eigenständig aufgesammelt werden.

Die Auffangwanne

Die Qualität

Bei dem Rasenspecht könnt Ihr euch sicher sein, ein deutsches Qualitätsprodukt in den Händen zu halten. Der Aerifizierer wurde von Rasenliebhabern entwickelt und vollständig in Deutschland in Handarbeit gebaut. Somit steht der Aerifizierer für deutsche Qualität.

stamp with frame colored black and text Made in Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *