Rasenspecht

Informationen zum Rasenspecht

Was macht den Rasenspecht so besonders, gegenüber anderen Aerifizierern? Wie funktioniert er eigentlich und ist er überhaupt für meinen Garten geeignet? Wir erklären euch hier alles, was es Wichtiges zu unserem Aerifizierer zu wissen gibt. Neben der Funktion und der Anwendungsgebiete des Rasenspechts erläutern wir euch, welche Vorteile und Besonderheiten das Gerät gegenüber anders verarbeiteten Handaerifziergeräten hat und wie ihr es richtig bedient.

Der Rasenspecht mit Spoons

Den Rasenspecht kennen lernen:

Wir sind jederzeit für euch da!

Noch Fragen offen? Dann schaut mal bei unserer FAQ-Seite vorbei oder informiert euch direkt bei unserem Service-Team. Wir stehen jederzeit für euch bereit und beantworten eure Fragen rund um den Rasenspecht und das Aerifizieren gern. Ihr möchtet wöchentliche Gartentipps, euch mit anderen Rasenfreunden austauschen oder an unseren Wettbewerben teilnehmen? Dann werdet Teil unserer Facebook-Community – wir freuen uns auf euch!

4 Gedanken zu „Rasenspecht

  1. Hallo

    ich habe mich soeben für einen Rasenspecht entschieden (ich hoffe ich bereue es nicht)
    Nun zu meiner Frage: Welche Körnung soll der Sand haben der zum verfüllen der Löcher verwendet wird?

    1. Hallo, bisher hat den Kauf des Rasenspecht noch keiner unserer Kunden bereut, falls das Gerät nicht zu den Bedürfnissen passt kann es selbstverständlich zurückgegeben werden. Wir empfehlen Quarzsand mit einer Körnung von 0 – 1 mm.

  2. ich habe Ihren Aerifizierer mit den 20 mm Spoons sehr schnell nach Bestellung erhalten und gleich ausprobiert. Ich bin begeistert! Leicht in der Handhabung. Ich wollte schon Werbung machen für diesen Artikel. Dann wollte ich auch den Aerifizierer mit dem Unkraut-Stechrohr nutzen, was aber leider nicht möglich war. Es wurde eine falsche Auffangwanne mitgeliefert, die aber nur für den 2o mm-Spoon passt. Für die Nutzung des Unkraut-Stechrohres, die mittig zu montieren ist, fehlt in der mitgelieferten Auffangwanne die Lochung in der Mitte.
    Das Ausschneiden mit einem Küchenmesser habe ich unterlassen, denn damit bekomme ich keine Saubere Lochung hin. Im Gegenteil, es würde einreißen.
    Ich bitte um Mitteilung eines Lösungsvorschlages.
    Mit freundlichem Gruss
    H. Albrecht

    1. Hallo Herr Albrecht!

      vielen Dank für die positive Rückmeldung, wir freuen uns über jeden zufriedenen Kunden 🙂
      Die Auffangwanne ist nur für den Gebrauch mit den 20mm Spoons und 16mm Spoons gedacht. Zur Benutzung des Unkrautspoons muss die Auffangwanne entfernt werden, denn sonst ist das gezielte Anvisieren nicht möglich weil die Auffangwanne im Weg wäre.

      Sonnige Grüße,

      Das Rasenspecht-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.